Speyer / Demonstrationen

AfD-Demonstration sowie Gegenprotest vom „Bündnis für Demokratie & Zivilcourage Speyer“

Speyer – Am Samstag den 19.11.2022 fanden zwei genehmigte Demonstrationen auf dem Domplatz in Speyer statt.

Es lud die AfD Speyer, vertreten durch ihren Vorsitzenden Benjamin Haupt sowie der Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst, zu einer Kundgebung… das Bündnis für Demokratie & Zivilcourage veranstaltet vor dem Stadthaus eine Gegendemonstration.

Dieser folgten neben vielen Stadtratsmitglieder und der Stadtspitze auch das DGB, die Jusos, das Bündnis 90 & Die Grünen und die Kurfürstliche Kurpfälzische Antifa (KKA) sowie die Antifa Speyer. Natürlich waren auch viele Speyerer/innen vertreten.

Wir schätzen die AfD Demonstration, maßgeblich mit vielen Teilnehmer/innen aus anderen Städten und sogar Bundesländern, auf gute 300 bis zu 350 Personen.

Beim Gegenprotest würden wir auf 200 – 250 Personen schätzen.

In der kurzen Zeit in der wir, ob des äußerst ungemütlichen Wetters, dort waren verlief alles friedlich. Die Polizeibeamten/innen sorgten für eine gute räumliche Trennung und alle Auflagen wurden eingehalten.

Sehen Sie hier, in Facebook, 2 kurze Liveimpressionen von den Demonstrationen:

Sehen Sie hier das Fotoalbum zu den Demonstrationen:

Speyer 24/7 News
19.11.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.