Stadtnotizen & Verkehrsnotizen aus Speyer

Stadtnotizen

Coronafallzahlen aus Speyer

Dienstag, 30.06.2020

Anzahl bestätigter Fälle von Coronavirus (SARS-CoV-2)-Infektionen in der Stadt Speyer: 101 Keine Veränderung gegenüber Vortag
Davon bereits genesen: 91 + 2 gegenüber Vortag
Todesfälle: 2 Keine Veränderung gegenüber Vortag
Personen in Quarantäne: 39 Keine Veränderung gegenüber Vortag
Gemeldete Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner*innen: 12

Stand: 30.06.2020, 15:00 Uhr

Stadtverwaltung Speyer
02.07.2020

Seniorenbüro zahlt Teilnahmeentgelte für ausgefallene Tagesfahrt zurück

Das Seniorenbüro der Stadt Speyer informiert, dass die Teilnahmeentgelte für die am 18. März 2020 geplante, aber aufgrund der Corona-Pandemie leider ausgefallene, Tagesfahrt des Seniorenbüros nach Mainz, ab dem 6. Juli 2020 zurückgezahlt werden.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten bittet die Stadtverwaltung um Beachtung nachfolgender Hinweise:

Die Auszahlung des Geldes ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Termine vergibt das Seniorenbüro von Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0 62 32 – 14 26 61.

Die Vorlage des Personalausweises oder einer Vollmacht, ausgestellt durch den- oder diejenige, der oder die die Zahlung geleistet hat, ist zwingend erforderlich.

Stadtverwaltung Speyer
02.07.2020

Verkehrsnotizen

Mörschgasse gesperrt

Die Mörschgasse wird wegen Kranarbeiten auf Höhe der Hausnummer 22 am 09.07.2020  von 11 bis 13 Uhr für den Individualverkehr voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung in der Mörschgasse wird aufgehoben und die Straße beidseitig als Sackgasse ausgewiesen.

Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Telefonnummern 14-2492, 14-2739 und 14-2682 zur Verfügung.

Stadtverwaltung Speyer
02.07.2020

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*