Speyer / Bildung

Sommerschule in Speyer vom 3. bis 14. August 2020 – Anmeldung ab sofort möglich

Die Stadt Speyer wird im Rahmen des Ferienbildungsprogramm „Sommerschule“ vom 3. August bis 14. August 2020 an drei Standorten ein pädagogisches Angebote für Schüler*innen der Klassenstufen 1 bis 8 anbieten. Die vom Land Rheinland-Pfalz initiierte und kostenfreie Sommerschule kann für eine Woche je Schulkind besucht werden und legt den Fokus auf die Fächer Mathematik und Deutsch. Anmeldungen nimmt die Stadt ab sofort bis zum 17. Juli 2020 entgegen.

Die Sommerschule, die montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr in den beiden letzten Sommerferienwochen stattfindet, wird an folgenden Speyerer Schulen eingerichtet:

  • Woogbachschule für Schüler*innen der Klassenstufe 1 bis 4
  • Siedlungsschule für Schüler*innen der Klassenstufen 1 bis 8
  • Berufsbildende Schule für Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 8.

Für die Durchführung der Sommerschule stellt das Land Rheinland-Pfalz freiwillige Helfer*innen zur Verfügung, welche den Schüler*innen in den Fächern Deutsch und Mathematik eine Vertiefung des Lernstoffs ermöglichen. Die Anmeldung zur Sommerschule ist für eine Woche je Schulkind möglich. Die Teilnahme am Angebot ist freiwillig und kostenlos. Eine Anmeldung aber verpflichtend und verbindlich.

Anmeldungen nimmt das zuständige Schulamt ab sofort bis spätestens 17. Juli 2020 per E-Mail mit dem Betreff „Sommerschule“ unter schuleundsport@stadt-speyer.de entgegen. Sollte die Anmeldung per E-Mail nicht möglich sein, kann die Anmeldung auch telefonisch erfolgen unter 06232-14-2433. Spätere Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr berücksichtigt werden. Bei kurzfristiger Verhinderung wird darum gebeten, das Kind abzumelden bzw. zu entschuldigen.

Folgende Daten sind bei der Anmeldung zwingend anzugeben: Vor- und Nachname des Kindes, Adresse, eine Notfallnummer und die besuchte Schule sowie die Klassenstufe im vergangenen Schuljahr 2019/20. Zudem die Wunschwoche (3. bis 7. August oder 10. bis 14. August 2020) und den Veranstaltungsort der gewünschten Sommerschule (Woogbachschule Siedlungsschule oder Berufsbildende Schule).

Weitere Informationen zum Ferienbildungsprogramm des Landes gibt es unter https://ferien.bildung-rp.de/. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen der Stadt bereits 34 Anmeldungen vor. Insgesamt kann die Stadt Speyer bis zu 300 Plätze zur Verfügung stellen.

Stadtverwaltung Speyer
09.07.2020

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*